Pferdetraining nach biomechanischen Leitlinien...

Aktualisiert: 3. Juli 2018

...mehr als reines Fitnesstraining

Den dies bedeutet ein ganzheitliches Pferdetraining mit Wissen über Anatomie, Biomechanik, Trainingslehre und Lernpsychologie bei Pferd und Reiter.

Korrekte Gymnastizierung dient der Gesunderhaltung und der Mobilität, aber auch Freude und motiviertes Mitarbeiten des Pferdes sind Grundpfeiler für ein harmonisches Miteinander. Daher ist es wichtig, die Lernpsychologie auch im Pferdetraining nicht aus den Augen zu verlieren. Wenn wir uns bewusst sind, wie ein Lebewesen neue Übungen und Verhaltensweisen erlernt, können wir unser Training effizienter und zielgerichteter gestalten. Die Pferde lernen zielorientierter, verstehen Zusammenhänge besser und können diese dann schneller und klarer wieder abrufen. So wird das Training weniger störungsanfällig und wird für das Pferd klarer und verständlicher.

Der Schlüssel zur Freude an der Bewegung!


Es liegt in der Verantwortung jedes Reiters, sein Pferd so zu trainieren, dass es lange gesund bleibt und motiviert mitarbeitet.


Keinen Beitrag verpassen? Dann melden Sie sich für den Newsletter an!

© 2019 Mariana Blösch

Mariana Blösch, 5637 Beinwil Freiamt, Tel: 079 362 28 05 Email: info@marianabloesch.ch

  • Facebook Social Icon